NinDojo » Nintendo Switch » News » USA: Nintendo repariert kaputte Joy-Con kostenlos

USA: Nintendo repariert kaputte Joy-Con kostenlos

Die Nintendo Switch hat momentan ein großes Problem mit dem Driften der Joy-Con und nun gibt es ein Update von Nintendo diesbezüglich

Viele Joy-Con gehen in letzter Zeit kaputt bzw. haben Probleme mit dem sogenannten Drifting. Das ist, wenn der Joy-Con eine Eingabe in eine Richtung annimmt, obwohl der Stick vom Joy-Con nicht betätigt wurde.

Letztens war es noch so, dass man beim Einsenden des Joy-Con 3€ Versand bezahlen musste. In einem aktualisierten Dokument, bezügliches des Kundenservice bei Nintendo hat Vice Games folgende Zeilen gefunden:

Kunden werden nicht länger aufgefordert, einen Kaufnachweis für Joy-Con-Reparaturen vorzulegen, so heißt es im internen Kundendienst. Außerdem muss der Garantiestatus nicht bestätigt werden. Wenn ein Kunde eine Rückerstattung für eine zuvor bezahlte Joy-Con-Reparatur […] anfordert, bestätigen Sie die vorherige Reparatur und stellen Sie dann eine Rückerstattung aus.

Auf Nachfrage von Vice bei Nintendo um ein Statement erhielten sie die selbe Antwort, die vor ein paar Tagen schon die Runde machte:

Wir bei Nintendo sind sehr stolz darauf, qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln und verbessern diese ständig. Uns ist bekannt, dass einige Joy-Con-Controller nicht richtig reagieren. Wir möchten, dass unsere Kunden Spaß mit Nintendo Switch haben. Wenn dieses Ziel nicht erreicht wird, empfehlen wir ihnen immer, http://support.nintendo.com zu besuchen, damit wir helfen können.

Der Kundenservice von Nintendo wurde jetzt belehrt die Kunden auf das Problem mit den Joy-Con Drifting ausreichend hinzuweisen und den Kunden es zu glauben, wenn der Kunde meint, dass seine Joy-Con driften.

Außerdem können Kunden, die in der Vergangenheit für die Reparatur des Drifting bezahlen mussten, eine Rückerstattung beantragen.

UPDATE (24.07.19 21:30)

Dank des Twitter Nutzers Nindies Nonstop haben wir nun einen Reddit beitrag von einem Nutzer, der beim Nintendo UK Support im Live Chat nachgefragt hat bezüglich der kostenlosen Joy-Con Reparatur. Dieser meint, dass es nur ein Statement von Nintendo of America war und der Prozess bezüglich der Reparatur in der UK der alte bleibt. Das heißt man darf weiterhin den vollen Preis zahlen, wenn man keine Garantie mehr besitzt.

Hier kommst du zum Reddit beitrag.

 

Quelle: kotaku,vice