NinDojo » News » Ehemaliger Sony Boss Jack Tretton lobt Nintendo und die Wii

Ehemaliger Sony Boss Jack Tretton lobt Nintendo und die Wii

Rückblickend findet der ehemalige SCE Chef Jack Tretton warme Worte für Nintendo und deren glücklichen Händchen mit der Wii.

Der ehemalige CEO von Sony Computer Entertainment Jack Tretton hat -wie viele in der Branche – die Wii unterschätzt, als sie angekündigt wurde. Die Konsole war der Nachfolger des nicht sehr erfolgreichen GameCubes und Nintendo ging ein großes Risiko ein, als sich sich für eine schwächere Hardware aber eine Bewegungssteuerung entschieden haben. Viele dachten, die Wii würde ein Flop werden, aber es kam anders und die Wii war zu ihrer Zeit die erfolgreichste Konsole weit vor der Xbox 360 und der PS3.

Heute spricht Tretton davon, dass Nintendos unkonventionelle Entscheidung der Branche helfe, voran zu kommen:

Ich glaube, die Industrie wäre heute nicht da wo sie ist, würde es Nintendo nicht geben. Jeder respektiert Nintendo dafür, dass sie ein Händchen für die Branche haben, in der wir alle arbeiten, aber von Generation zu Generation weiß man nie, was man mit Nintendo bekommen wird. Du weißt nur, dass du sie nicht ausschließen kannst. Ich denke jeder hat die Wii direkt gekauft und sie übernahm die Welt im Sturm.  Da waren bestimmt mehr Leute auf der Seite der Überraschten als auf der Seite jener die stets sagen: „Ich habe es doch gleich gewusst.“ Vielleicht war es bei Nintendo anders herum, aber die meisten Leute in der Branche waren zunächst skeptisch.

Wenn man sich anschaut, in welcher Position sich Nintendo im Moment befindet, könnte man meinen, das NX wird einen ähnlichen Erfolg haben. Oder wie seht ihr das? Schreibt es uns!

Quelle: nintendo life

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.