NinDojo » Pokemon Go » News » Die Pokémon GO Beta wird nach Australien und Neu-Seeland ausgeweitet

Die Pokémon GO Beta wird nach Australien und Neu-Seeland ausgeweitet

Die Beta zu Pokemon GO wird ausgeweitet. Jetzt sind Australien und Neu Seeland dran, Taschenmonster in freier Wildbahn zu fangen.

In Japan ist vor einiger Zeit die Beta für Pokémon GO gestartet. Interessierte konnten sich bereits Anfang des letzten Monats registrieren und wurden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, die App zu testen. Der Andrang war groß, Pokémon GO ist wohl die ambitionierteste mobile App für Nintendo und die Pokémon Company. Und nun wurde diese Beta auf Australien und Neu Seeland ausgeweitet.

Auch von dort sollten zunächst keinen neuen Informationen kommen, Nintendo hatte bereits japanische User, die Bilder im Internet aus der Beta veröffentlicht haben, aus der Beta ausgesperrt.

Es gibt noch keinen Termin für Pokemon GO, aber jeder aus Australien und Neu Seeland kann sich gerne über diese Seite registrieren und vielleicht an der Beta teilnehmen. Wenn man die Seite aus Deutschland ansteuert, erhält man nur die Nachricht, dass man aus diesem Land keinen Zugriff hat.

Es ist die richtige Strategie von Niantic, die diese App programmieren, genügend Tests durchzuführen. Ein solches AR Projekt, dass so groß von Nintendo gehyped wird, sollte nicht schief gehen. Mal sehen, wann wir mit dem Testen beginnen dürfen.

Quelle: nintendolife

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.