NinDojo » News » Dark Horse veröffentlichen mit Arts & Artifacts einen Nachfolger zu Hyrule Historia

Dark Horse veröffentlichen mit Arts & Artifacts einen Nachfolger zu Hyrule Historia

Als Nachfolger zur The Legend of Zelda – Hyrule Historia veröffentlichen Dark Horse und Nintendo im Februar 2017 das Hardcoverbuch The Legend of Zelda: Art & Artifacts.

Erinnert ihr euch noch an das fulminante Hardcover Buch, welches die Debatte zur Zeitlinie von The Legend of Zelda neu aufflammen ließ? Das Buch nennt sich The Legend of Zelda: Hyrule Historia und enthält eine Menge an faszinierender Informationen zur Welt und Geschichte von Hyrule und seinen Bewohnern.

Nun, zum 30. Jubiläum der Zelda Reihe, haben Publisher DarkHorse und Nintendo sich für eine weitere Partnerschaft zusammen gefunden und werden am 21. Februar 2017 das Art-Book The Legend of Zelda: Art & Artifacts herausbringen. Dark Horse versprechen eine Menge an Bildern und Interviews mit den Designern der Zelda Reihe:

Dieses Werk ist für The Legend of Zelda Fans gemacht. Die Leser kommen in den Genuss hunderter Seiten mit Illustrationen, künstlerischen Meisterstücken und exklusiven Interviews mit dem Design Team. Von der Pixel-Kunst der ersten Teile der Serie über seltene Werbebilder, die nie veröffentlicht wurden. The Legend of Zelda: Art & Artifacts gibt den Fans zudem einen kleinen Einblick in die Kunst des neusten Teils der Zelda Reihe: Breath of the Wild.Und das noch dessen offiziellem Erscheinen! Dieses Buch ist essentiell für jeden echten Zelda Fan!

Soweit der Werbetext. Das Buch sieht aber wirklich toll aus und ist mit 32€ nicht sonderlich teuer. Vorbestellen könnt ihr es ab sofort unter anderem bei Amazon.

Und, wird das ein Muss für euch? Schreibt es uns!

Quelle: Dark Horse

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Das hole ich mir dann im Bundle mit der Hyrule Historia :)

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.