NinDojo » News » Conan Chop Chop: Release auf Q1 2020 für Multiplayer verschoben

Conan Chop Chop: Release auf Q1 2020 für Multiplayer verschoben

Um das Spiel noch weiter aufzubohren, wurde der Start von Conan Chop Chop auf Anfang 2020 verschoben.

Der Publisher Funcom und der Entwickler Mighty Kingdom gaben heute bekannt, dass die Veröffentlichung von Conan Chop Chop, dem Rougelike-Action-Adventure, der am 1. April angedeutet und auf der E3 in diesem Jahr vorgestellt wurde, auf Q1 2020 verschoben wird. Nach einer sehr erfolgreichen ersten Demo des Spiels, welche diesen Sommer an die Fachpresse weitergegeben wurde, haben die Unternehmen beschlossen, ihre Investitionen in das Projekt zu erhöhen, um ein größeres und besseres Spiel zu liefern. Zu den Features, die in dem kommenden Rougelike-Action-Adventure umgesetzt werden sollen, gehört ein Online-Multiplayer Modus.

Released wird das Spiel für PCPS4XBOX One und Nintendo Switch.

Das Spiel unterstützte laut vorherigen Meldungen bis zu vier Spieler im lokalen Co-op. Man kann sowohl als Conan selbst, aber auch als einer der vielen anderen Charaktere gegen Gegnerhorden antreten, Bosse töten und looten bis der Arzt kommt.

Quelle: PR