NinDojo » News » Beyond Good & Evil 2 soll eher ein Reboot der Serie und mit dem NX enthüllt werden

Beyond Good & Evil 2 soll eher ein Reboot der Serie und mit dem NX enthüllt werden

Neue Gerüchte zu Beyond Good & Evil 2 bestärken die Nintendo NX Exklusivität.

Bereits zum Anfang des Jahres, brodelten die Gerüchte über einen Nachfolger zu Byeond Good & Evil auf. Besonders, da davon ausgegangen wird, dass es exklusiv für das Nintendo NX erscheinen soll. Seit dem wurden wir vom Produzenten des Spiels, Michael Ancel, mehrmals mit Artworks bombardiert bis es letztendlich eine offizielle Bestätigung seitens Ubisoft gab, dass sich ein Beyond Good & Evil Spiel in der Pre-Produktion befindet.

Nun gibt es neue Informationen zum Spiel. Laut der Seite LetsPlayVideoGames haben sie mit Mitarbeitern von Ubisoft gesprochen und dabei erfahren, dass es sich bei dem neuen Beyond Good & Evil Spiel nicht um ein Sequel, sondern eher um ein Reboot handeln soll.

Laut deren Quelle, ist es momentan so geplant, dass Jades Geschichte neu erzählt wird und dann das Originalende des ersten Teils aufzugreifen. Die Intention ist es, dass die Spieler, die das erste Spiel nicht gespielt haben, das neue Spiel starten können welches einen Untertitel und keine Zahl hinter dem Namen tragen wird und verstehen können, wer Jade ist. Aber auch die Fans des ersten Teils sollen aufgefangen und der Cliffhanger am Ende des Spiels aufgelöst werden.

Viele Fans des ersten Teils könnten verärgert über dieses Vorgehen sein, aber Ubisoft sieht in dem Vorgehen, die Original-Geschichte zu modernisieren und die Welt besser zu erklären und wohin die Reise geht, die Chance, dass das Spiel bessere Chancen am Markt haben wird.

Weitere Quellen sollen verraten haben, dass es einen CGI Trailer zur Vorstellung des Nintendo NX geben wird, wo auch die Exklusivität bestätigt werden soll. Als Release-Fenster wurde 2018 angegeben.

Was haltet ihr von einem Reboot des Beyond Good & Evil Spiels? Schreibt es uns in die Kommentare!

Quelle: nintendoeverything