NinDojo » News » Bereits das Launch-Wochenende von Wargroove konnte dessen Entwicklungskosten decken

Bereits das Launch-Wochenende von Wargroove konnte dessen Entwicklungskosten decken

Auch wenn der Launch-Termin mehrmals nach hinten verschoben wurde, erzielte Wargroove bereits am Release-Wochenende enorme Verkaufszahlen.

In einem Blog-Post sprach der Entwickler Chucklefish über die Zukunft von Wargroove und Crossplay mit XBOX One und PC. Darin wurde aber auch erwähnt, dass bereits am Launch-Wochenende die Entwicklungskosten des Spiels gedeckt werden konnten.

Auch wenn das Spiel am 01. Februar 2019 auch auf XBOX One und PC erschien, kann man aufgrund der starken Ähnlichkeit zu Advanced Wars davon ausgehen, dass ein sehr großer Teil der Verkäufe von der Nintendo Switch stammen.

Quelle: Nintendolife